Blutegeltherapie

Mit etwas Geduld lassen sich Blutegel am Körper genau dort ansetzen, wo ihre entzündungshemmende und heilungsfördernde Wirkung benötigt wird. Während seines Bisses saugt der Egel nicht nur Blut, sondern leitet eine Vielzahl von Wirkstoffen in das Gewebe ein, unter anderem Blutgerinnungshemmer, Entzündungsregulatoren sowie Stoffe mit antibiotischer und schmerzstillender Wirkung. Die positiven Effekte der Blutegeltherapie wurden in der wissenschaftlichen Literatur bereits vielfach beschrieben.